Meine große Leidenschaft: SHOPPING!Meine große Leidenschaft: SHOPPING!


über mich

Meine große Leidenschaft: SHOPPING!

Auch wenn "to shop" ja eigentlich nichts anders als "einkaufen" heißt, so bedeutet das Wort SHOPPING doch so viel mehr - zumindest für mich! Denn schließlich geht es beim Shoppen ja nicht darum, mal eben im Supermarkt "um die Ecke" Lebensmittel oder andere Dinge des täglichen Bedarfs zu erstehen. Nein, beim SHOPPING steht der Spaß im Vordergrund, die Lust daran, immer wieder etwas Neues zu entdecken ,den aktuellen Trends nachzuspüren - um dann schlussendlich- erschöpft, aber glücklich- mit vollgepackten Tüten nach Hause zu kommen. Natürlich fällt auch ausgiebiges Stöbern in Online-Shops in diese Kategorie. Kommt Dir das bekannt vor? Bist auch Du ein "Fashionista“? Interessierst du dich für neue und auch ungewöhnliche Produkte und bist anderen mindestens einen Schritt voraus? Dann wird Dir bestimmt auch mein Blog 'rund ums Thema SHOPPING gefallen! Herzlich Willkommen und viel Vergnügen in meiner "kunterbunten" Welt!

Online Shop für Wärmebildtechnik - gibt viel Wissenswertes preis!

In einem Online Shop für Wärmebildtechnik, wie beispielsweise der Jagdhütte Sachsen, werden den interessierten Kunden Geräte angeboten, die in schlechten Lichtverhältnissen trotzdem das Jagen ermöglichen. Das Angebot ist sehr breitgefächert und schon fast unübersichtlich. Aus diesen Gründen sollten sich die Kunden vor dem Einkauf in einem Online Shop für Wärmebildtechnik, über die zahlreichen Auswahlmöglichkeiten informieren. Geht man dieser Empfehlung vor dem Kauf nach, lässt sich ganz sicher in einem Onlineshop für Wärmebildtechnik, das passende Gerät finden. mehr lesen 

Durch Sandspiele der Langeweile des Alltags entkommen

Viele Eltern stehen vor der großen Herausforderung, ihren Kindern Alternativen zu Social Media und Computerspielen aufzuzeigen. Sie bemerken mit Sorge, dass ihre Sprösslinge den Großteil ihrer Freizeit vor dem Bildschirm verbringen. Unter diesem Verhalten leiden unter anderen auch die schulischen Leistungen der Kinder. Die betroffenen Eltern fühlen sich dabei auch zunehmend von den Schulen im Stich gelassen, da die zusätzlichen Lernaufgaben, die sie von den Einrichtungen zur Verfügung gestellt bekommen, bei weitem nicht ausreichen, um ihre Kinder ausreichend zu fordern und zu fördern. mehr lesen